Wie man Video Joiner Expert verwendet Videos verbinden
FOLGEN SIE UNS
4dots Software

Video Joiner Expert IconBedienungsanleitung - Video Joiner Expert

Bedienungsanleitung Video Joiner Expert

Video Joiner Expert - Main Screen

So legen Sie fest, welche Videos verknüpft werden sollen

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Video hinzufügen" (1) des Hauptbildschirms und wählen Sie dann die Videodateien aus, die Sie hinzufügen möchten. Sie können auch die Schaltfläche "Ordner hinzufügen" (2) drücken, um den gesamten Videoinhalt bestimmter Ordner hinzuzufügen.

Sie können Videos auch hinzufügen, indem Sie eine Liste ihrer Dateipfade in ein Textfeld eingeben, nachdem Sie im Menü "Datei" die Option "Liste der zu verknüpfenden Videos eingeben" ausgewählt haben.

Die Videodateien, die hinzugefügt wurden, um kombiniert zu werden, werden im Raster angezeigt (8). Sie können die Videos mit dem integrierten Videoplayer (9) anzeigen, indem Sie sie im Raster auswählen und dann die Wiedergabetaste am Player drücken.

Sie können auch Videodateien oder -ordner mit Videodateien per Drag-and-Drop verschieben, um sie hinzuzufügen.

Um eine Videodatei aus der Liste zu entfernen, wählen Sie sie im Raster aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Entfernen" (3). Um alle Videos aus der Liste zu löschen, drücken Sie die Taste "Löschen" (4).

Sie können auch die Reihenfolge der Videos im Join angeben. Wählen Sie einfach das Video im Raster aus und drücken Sie dann die Tasten "Move Down" (6) oder "Move Up" (5).

Nachdem Sie ein Video im Raster ausgewählt haben, können Sie mit der rechten Maustaste auf ein Menü zugreifen, in dem Sie das Video abspielen, öffnen, die Videodatei erkunden, den vollständigen Dateipfad des Videos kopieren oder Informationen dazu anzeigen können.

Festlegen des Ausgabeformats für das Join-Video

Nachdem du angegeben hast, welche Videos du beitreten möchtest, klicke auf dem Hauptbildschirm auf die Schaltfläche "Videos verbinden" (7).

Daraufhin wird ein neuer Bildschirm angezeigt, in dem Sie das Ausgabeformat, die verschiedenen Kodierungsoptionen und andere Funktionen angeben können, die das kombinierte Video haben soll.

Video Joiner Expert - Main Screen

Zunächst müssen Sie ein Ausgabeformat angeben. Wählen Sie eine Kategorie von Ausgabeprofilen aus der Liste links (1) aus und wählen Sie dann ein bestimmtes Ausgabeprofil aus der Liste auf der rechten Seite aus (2).

Sie können das Profil bearbeiten, indem Sie auf die Schaltfläche "Profil bearbeiten" (3) drücken, ein neues Profil hinzufügen, indem Sie auf die Schaltfläche "Neues Profil" (4) drücken oder ein Profil löschen, indem Sie auf die Schaltfläche "Profil löschen" drücken (5)

Die verschiedenen Kodierungsoptionen und andere Funktionen können auf der Registerkarte (6) geändert werden. Auf der ersten Seite der Registerkarte können Sie die Video-Encoding-Optionen einstellen, auf der zweiten Registerkarte die Audio-Encoding-Optionen. Auf der dritten Seite der Registerkarte können Sie zusätzliche Parameter für FFMPEG- und Two-Pass-Encoding-Parameter angeben. um bestimmte Dateigröße zu erreichen). Auf der vierten Seite der Registerkarte können Sie eine Audiodatei angeben, die das Audio des Joins mischen oder ersetzen soll. Auf der fünften Seite der Registerkarte können Sie Text angeben, der auf das Video gezeichnet werden soll. Auf der sechsten Seite der Registerkarte können Sie ein Overlay-Bild angeben, das auf dem zusammengeführten Video gezeichnet werden soll. Schließlich können Sie auf der letzten Seite der Registerkarte "Quick Join" verwenden und Videos viel schneller hinzufügen, aber nur, wenn sie genau das gleiche Format und die gleiche Größe haben.

Nachdem Sie alle Optionen für das Ausgabeformat angegeben haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "OK" (7), um den Verbindungsprozess zu starten. Wenn Sie die Videomischung abbrechen möchten, drücken Sie die Taste "Abbrechen" (8).

Bearbeiten des Videoausgabeprofils

Video Joiner Expert - Video Output Profile

Sie können das Profil bearbeiten, indem Sie auf die Schaltfläche "Profil bearbeiten" (3) drücken, ein neues Profil hinzufügen, indem Sie auf die Schaltfläche "Neues Profil" (4) drücken oder ein Profil löschen, indem Sie auf die Schaltfläche "Profil löschen" drücken (5) auf dem Bildschirm "Ausgabeformat".

Wenn Sie ein Profil bearbeiten, müssen Sie einen eindeutigen Profilnamen (1), eine Profilbezeichnung (2) sowie die FFMPEG-Parameter (3) für diese Liste eingeben. Video Joiner Expert verwendet eine Anwendung namens FFMPEG zum Beitreten der Videos.

Geben Sie außerdem die Dateierweiterung der zu generierenden Datei (4) und die Kategorie für dieses Profil (5) ein.

Abschließend drücken Sie die Schaltfläche "Speichern" (6), um das Profil zu speichern und drücken Sie die Schaltfläche "Schließen" (7), um den Bildschirm zu schließen.

So generieren Sie eine ultraschnelle Vorschau des Joins

Video Joiner Expert - Draw Text on Video

Um eine ultraschnelle Vorschau des Joins zu erstellen, klicken Sie im Hauptbildschirm auf die Schaltfläche "Join Videos" und wählen Sie das Profil "Preview Join - Ultrafast" aus. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "OK" und die Vorschau des Beitritts wird für Sie generiert.

So legen Sie Text fest, der auf dem Join-Video gezeichnet werden soll

Um Text auf dem verbundenen Video zu zeichnen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Text zeichnen" (1) auf der sechsten Registerkarte des Ausgabeformats.

Geben Sie dann den Text ein, der in das Textfeld gezeichnet werden soll (2). Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Von Uhrzeit" (3) oder "Nach Uhrzeit" (4) und geben Sie die Zeitwerte ein, wenn der Text nur für einen bestimmten Zeitraum angezeigt werden soll. Wählen Sie die Schriftart (5), die Schriftgröße (6) und die Schriftfarbe (8) aus. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Schatten" (9), wenn der Text einen Schatten haben soll, und geben Sie die Schattenfarbe an, indem Sie auf die Schaltfläche rechts klicken.

Bestimmen Sie die Position des zu zeichnenden Textes (7) entweder durch Eingabe bestimmter X- und Y-Pixelwerte oder durch Auswahl von "Mitte", "Links", "Rechts", "Oben", "Mitte", "Rechts" e.t.c.

Akzeptierte Variablen und Funktionen in Ausdrücken für x- und y-Parameter sind:

Darstellungsverhältnis des Dar-Eingangs, es ist das Gleiche wie (w / h) * sar
hsub, vsub horizontale und vertikale Chroma-Subsample-Werte. Zum Beispiel für das Pixelformat yuv422p hsub ist 2 und vsub ist 1
line_h, lh Höhe jeder Textzeile
main_h, h, H Eingabehöhe
main_w, w, W Eingabebreite
max_glyph_a,Aufstiegmaximale Entfernung von der Grundlinie zur höchsten / oberen Gitterkoordinate, die zum Platzieren verwendet wird ein Glyphenumrisspunkt für alle gerenderten Glyphen; ein positiver Wert aufgrund des Netzes
max_glyph_d,Abstammungmaximale Entfernung von der Grundlinie zur niedrigsten Gitterkoordinate, die zum Platzieren einer Glyphe verwendet wird Umrisspunkt für alle gerenderten Glyphen; ein negativer Wert aufgrund des Netzes
max_glyph_h Maximale Glyphenhöhe, das ist die maximale Höhe für alle Glyphen, die in der gerenderter Text, entspricht dem Aufstieg - Abstieg.
max_glyph_w maximale Glyphenbreite, das ist die maximale Breite für alle Glyphen, die in der gerenderter Text
n Nummer des Eingabeframes, beginnend bei 0
rand (min, max) gibt eine Zufallszahl zwischen min und max zurück
Sar Eingangsbeispiel Seitenverhältnis
t Zeitstempel in Sekunden, NAN wenn der Zeitstempel nicht bekannt ist
text_h oder th Höhe des gerenderten Textes
text_w oder tw width des gerenderten Textes
X, Y X und Y Koordinaten, wo der Text gezeichnet wird, erlauben diese Parameter die x und y Ausdrücke, um sich gegenseitig zu verweisen, so können Sie zum Beispiel y = x / dar stellen Der Text kann auch gescrollt werden, indem die Bildlaufrichtung aus der Liste (10) angegeben wird. Sie können auch die Scroll-Geschwindigkeit (11) einstellen.

Mischen, Ersetzen oder Stummschalten des Audios der Join-Datei

Video Joiner Expert - Mix or replace Audio

Um das Audio der Join-Datei mit einer anderen Audiodatei zu mischen oder zu ersetzen, markieren Sie das Kontrollkästchen "Audio ersetzen" oder "Audio mischen" (2) auf der fünften Registerkarte des Ausgabeformat-Bildschirms. Geben Sie dann auch die Audiodatei ein, die in der Textbox verwendet werden soll (1). Falls die Audiodatei gemischt werden soll, können Sie auch die Lautstärke der gemischten Audiodatei angeben (3). Die Lautstärke sollte entweder ein Prozentsatz (%) oder ein Wert in Dezibel (dB) sein. Zum Beispiel "30%" oder "10 dB".

Sie können auch das gesamte Audio der Join-Datei stummschalten, indem Sie das Kontrollkästchen "Mute" auf der Registerkarte "Audio" des Ausgabeformat-Bildschirms aktivieren.

So erstellen Sie Join-Dateien mit einer bestimmten Dateigröße

Video Joiner Expert - Mix or replace Audio

Um Join-Dateien mit einer bestimmten Dateigröße zu erzeugen, müssen Sie das Kontrollkästchen "Two-pass" in den Videooptionen des Ausgabeformat-Bildschirms aktivieren und das "Output File Size and Bitrates Tool" verwenden.

Auf dem Hauptbildschirm wählen Sie "Set Output File Size und Bitrates Tool" aus dem "Tools" -Menü.

Dann wird ein neuer Bildschirm angezeigt, in dem Sie die gewünschte Dateigröße des Joins eingeben (1). Wenn Sie die erforderliche Videobitrate für diese Dateigröße berechnen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen links neben "Video Bitrate" (2) und geben Sie einen Audio-Bitratenwert (4) ein. Wenn Sie die erforderliche Audio-Bitrate für diese Dateigröße berechnen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen links neben "Audio-Bitrate" (2) und geben Sie einen Video-Bitratenwert (3) ein. Geben Sie außerdem das Ausgabeformat (5) der Videodatei an. Zum Schluss drücken Sie die Schaltfläche "Bitrate berechnen" (6). Das Tool berechnet nun die erforderlichen Bitraten, damit die Join-Datei die angegebene Dateigröße hat. Drücken Sie die "Set Bitrates" -Taste (7), um diese Bitraten im Ausgabeformat-Bildschirm einzustellen.

Bitte beachten Sie, dass Sie Video-Codierung mit zwei Durchläufen verwenden sollten, um eine bestimmte Join-Dateigröße zu erreichen.

So importieren Sie eine Liste von Videos zum Beitreten

Video Joiner Expert - Import Join Lists

Um Listen von Videos zu importieren, wählen Sie auf dem Hauptbildschirm im Menü "Datei" die Option "Videos aus Textdatei importieren" (1), um die Liste der Videos aus Textdateien zu importieren, "Videos aus Excel-Datei importieren" (3) Importieren Sie eine Liste von Videos aus Excel-Dateien oder "Importieren von Videos aus CSV-Dateien" (2), um eine Liste von Videos zu importieren, die aus CSV-Dateien hinzugefügt werden sollen.

Ein Videodateipfad sollte in jeder Zeile der Listendatei vorhanden sein. Sie können auch die Spalte der Dateipfade der Excel- oder CSV-Datei angeben.

Wenn Sie im Dateimenü "Aktuelle Auswahl speichern" (5) wählen, wird eine Textdateiliste mit den aktuell hinzugefügten Videos gespeichert. Dies ist nützlich, wenn Sie diese Liste später wiederverwenden möchten. Dann können Sie diese Liste einfach importieren, wie bereits beschrieben.

Wie man Optionen der Anwendung einstellt

Video Joiner Expert - Import Join Lists\

Um verschiedene Optionen der Anwendung einzustellen, können Sie das Menü "Optionen" verwenden.

Um festzulegen, was nach dem Abschluss des Beitrittsprozesses geschehen soll, wählen Sie eine Option aus dem Menü "When Done" (4). Die Anwendung kann Herunterfahren, Ruhezustand, Ruhezustand, Abmeldung, die Datei e.t.c. wenn der Verbindungsprozess erfolgreich abgeschlossen wurde.

Um das Format des Dateinamens festzulegen, der automatisch für die Join-Datei generiert wird, wählen Sie "Optionen" (3) aus dem Menü "Optionen".

Standardmäßig hat der Dateiname ohne die Erweiterung das Format [FILENAME] _join. [FILENAME] steht für den Dateinamen ohne die Erweiterung des ersten Videos.

Auf diesem Bildschirm können Sie auch angeben, was passiert, wenn bereits eine Datei mit demselben Dateinamen existiert. Wenn es überschrieben, übersprungen oder umbenannt wird, wird ein Präfix hinzugefügt oder ein Suffix e.t.c.

Sie können auch einen bestimmten Ausgabedateinamen für die Verknüpfung festlegen, indem Sie im Menü "Optionen" die Option "Ausgabedatei festlegen" (1) auswählen.

Einfaches Testen und Zugreifen auf das generierte Join-Video

Video Joiner Expert - Access Join File

Nachdem der Join-Prozess abgeschlossen ist, können Sie das generierte Join-Video testen, indem Sie im Menü "Tools" die Option "Letzte Ausgabedatei wiedergeben" (3) auswählen, die das Video im integrierten Player abspielt. Sie können auch "Letzte Ausgabedatei öffnen" (4) auswählen, wodurch das Video mit Ihrem Standardvideoplayer geöffnet wird: "Letzte Ausgabedatei durchsuchen" (5), das die Videodatei im Windows Explorer öffnet und auswählt. Sie können auch "Gesamten Dateipfad der letzten Ausgabedatei kopieren" (6) auswählen, wodurch der vollständige Dateipfad des generierten Joins in die Zwischenablage kopiert wird. Schließlich können Sie "Video Info der letzten Ausgabedatei" (7) auswählen, um Informationen über die generierte Video-Join-Datei anzuzeigen.

So können Sie viele Videos zusammenfügen

Wählen Sie zum Batch-Join vieler Videos "Batch Join" (1) aus dem Menü "Tools" auf dem Hauptbildschirm.

Dann müssen Sie das Standardausgabeformat für die Joins angeben. Sie können später auch explizite Join-Ausgabeformate angeben.

Video Joiner Expert - Batch Join

Auf dem neuen Bildschirm, der angezeigt wird, müssen Sie die Liste der Videodateien für die Batch-Joins und den Ausgabedateipfad des Joins eingeben.

Geben Sie in der Spalte "Join Video Filepaths" (5) des Grids die Videodateien ein, die für jeden Join kombiniert werden sollen. Geben Sie einen Dateipfad in jeder Zeile ein. Geben Sie in der Spalte "Ausgabe Video" (6) den Dateipfad des generierten Beitragsvideos ein. Wenn Sie es leer lassen, generiert die Anwendung automatisch den Dateipfad für Sie. Klicken Sie auf die Schaltfläche in der Spalte "Ausgabeformat" (7), um explizite Ausgabeformateigenschaften für diesen Join festzulegen.

Um dem Batch-Join neue Joins hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen" (1). Dann wird eine neue Zeile zum Raster hinzugefügt. Drücken Sie die Schaltfläche "Entfernen" (2), um eine Verbindung zu entfernen, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Löschen" (3), um das Raster zu löschen.

Sie können auch Videodateien oder -ordner mit Videodateien per Drag-and-Drop verschieben, um sie hinzuzufügen.

Abschließend drücken Sie die Schaltfläche "Batch Join" (4) und der Batch-Join wird gestartet.

Importieren von Stapellisten für Batch-Joins

Um Batch-Listen für Batch-Joins zu importieren, wählen Sie "Batch-Liste aus Textdatei importieren", "Batch-Liste aus Excel-Datei importieren" oder "Batch-Liste aus CSV-Datei importieren" aus dem Menü "Importieren".

Wenn Sie Stapellisten aus Textdateien oder CSV-Dateien importieren, lautet das Format wie folgt. Geben Sie in der ersten Zeile den Ausgabe-Dateipfad der Join-Datei ein und geben Sie dann in jeder folgenden Zeile das Video ein, das Teil des Joins sein soll. Geben Sie dann eine leere Zeile ein und fahren Sie in den nächsten Zeilen mit den Daten für den nächsten Join fort.

Wenn Sie Batch-Listen aus Excel-Dateien importieren, lautet das Format wie folgt. Geben Sie in der ersten Zeile den Ausgabe-Dateipfad der Join-Datei ein und geben Sie dann in jeder folgenden Zeile das Video ein, das Teil des Joins sein soll. Geben Sie dann eine Zeile mit dem Zeichen # ein und fahren Sie in den nächsten Zeilen mit den Daten für den nächsten Join fort.

Wie man das Programm registriert und kauft

Video Joiner Expert - Register - Buy Sie können unsere Anwendung kaufen, indem Sie die Produktseite auf unserer Seite besuchen und dann die Schaltfläche "Kaufen" drücken.
Alternativ, starten Sie einfach die Anwendung und drücken Sie auf die Kaufen-Taste und Sie werden auf unsere Shop-Website weitergeleitet. (2)
Nach dem Kauf der Anwendung wird Ihnen innerhalb von Minuten ein Registrierungscode per E-Mail zugesandt.
Um die Anwendung zu registrieren und ihre Funktionalität freizuschalten und den Erinnerungsbildschirm zu entfernen, drücken Sie einfach auf die Schaltfläche "Registrieren" (1). Video Joiner Expert - Register - Buy
Then in the registration screen enter the registration code in the textbox and press on the "Register" button (1).

How to change user interface language

When the application is first started it asks you for your desired user interface language.

You can also change the user interface language from the "Language" menu.







BackBack